Hanácká osiva,s.r.o. mit dem Sitz in Ivanovice na Hané began die Tätigkeit am 1.8.1994.Stufenweise hat die Firma alle technische und unbewegliche Ausstatungen des ehemaligen Betriebs Vyškov-Staatsbetrieb Oseva privasitiert und dazu hat es auch laufend die ganze Tätigkeit übernomen. Am Anfang der Tätigkeit war eine Vorassetzung.Durch die Ausnützung der hochstwertigen Kapazitäten,Leuten mit langjährigen Erfahrungen und auch durch den hohen Potenzial der Saat,die im Gebiet Haná aufgezogen wurde einen Vorteil: zwischen der ehemaligen Konkurenz gewinnen. Sídlo firmy

        Durch ihre Kapatitäten hat die Firma folgende Möglichkeiten.
- die Regelung der eigenen Saat
- das Putzen der Saat nach der Farbe
- das Beizen des Rapses und des Mohns
- die Firma kann auch dienstlich ihre Kapazitäten für die nachbarigen Landwirte anbieten.Auch für die,die nicht mit dem Saat etwas zu tun haben. Die Tätigkeit der Firma hat sich zuerst auf die Bezirke Kromìøíž,Prostìjov und Vyškov begrenzt.In den folgenden Jahren hat sich die Wirkung der Firma stufenweisse in den anderen Gebieten Mähren verbreitet.Nach der Verbindung mit der Firma Oseva Bzenec a.s. wirken die beide in Mittel und Süd Mähren zusammen.

Titel und Sitz der Firma:
Hanácká osiva, s.r.o., 683 23, Ivanovice na Hané, Rostislavova 765
tel: +420 517 363 368, +420 517 363 048
fax/tel: +420 517 363 263
e-mail: info@hanos.cz


Geschäftsführer: Ing. Ivo Tomášek
Handy: +420 602/739 878
fax/tel: +420 517 363 263